Michel de Broin hat mit Dendrites eine öffentliche Kunstskulptur in Montreal geschaffen

Diese moderne öffentliche Skulptur im kanadischen Montreal wurde von Neuronen und Bäumen inspiriert. #Skulptur #PublicArt #WeatheringSteel #Montreal

Foto von Jules Beauchamp-Desbiens

Im Auftrag der Stadt Montréal und im Herzen der International Civil Aviation Organization Plaza (ICAO) gelegen, ist 'Dendrites' die neueste öffentliche Skulptur eines lokalen Künstlers Michel de Broin .

Das Dendrites erstreckt sich über beide Seiten der Notre-Dame-Straße im Stadtzentrum und besteht aus zwei skulpturalen Treppen, die aus verwittertem Stahl und verzinktem Stahl gefertigt sind.

Diese moderne öffentliche Skulptur im kanadischen Montreal wurde von Neuronen und Bäumen inspiriert. #Skulptur #PublicArt #WeatheringSteel #Montreal 1

Foto von Michel de Broin. Dendrites, 2017. Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers.

Das Wort Dendrit bezieht sich auf die verzweigten Projektionen eines Neurons, die die zerebrale Stimulation ausbreiten. Der Begriff leitet sich jedoch vom griechischen Dendron ab, der auch das Wort für Baum ist.

Die Skulptur, die von der Neuronenstruktur inspiriert ist, wirkt wie massive Baumstämme mit einem Netzwerk von Zweigen, die sich in Richtung des umgebenden Stadtbilds ausbreiten.


Diese moderne öffentliche Skulptur im kanadischen Montreal wurde von Neuronen und Bäumen inspiriert. #Skulptur #PublicArt #WeatheringSteel #Montreal 2

Foto von Michel de Broin. Dendrites, 2017. Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers.

Durch das Konstruieren der Skulptur aus verwittertem Stahl übernimmt das Stück die Ocker Farbe der Baumstämme, auf die er sich bezieht, und verweist gleichzeitig auf die industrielle Vergangenheit des zentralen Stadtgebiets und seiner Eiseninfrastruktur.


Diese moderne öffentliche Skulptur im kanadischen Montreal wurde von Neuronen und Bäumen inspiriert. #Skulptur #PublicArt #WeatheringSteel #Montreal 3

Foto von Jules Beauchamp-Desbiens | Künstler: Michel de Broin | Fertigung: Lafontaine Iron Werks Inc. und Toque Innovations | Ingenieur: Quantum Engineering Inc. | Architekt: Gabriel Rousseau

Loading ..

Recent Posts

Loading ..