In Brasilien wurde diesem Haus ein Beton- und Glasanbau hinzugefügt

Elmor Arquitetura hat in Curitiba, Brasilien, ein Nebengebäude aus Beton und Glas entworfen, das als Freizeitbereich und als Unterstützung für ein Hallenbad dient. #Annex #Architecture #ModernArchitecture #GlassWalls #Concrete

Foto von Fernando Zequinão

Elmor Arquitetura haben in Curitiba, Brasilien, einen Hausanbau entworfen, der als Erholungsbereich und Unterstützung für ein Hallenbad dient.

Elmor Arquitetura hat in Curitiba, Brasilien, ein Nebengebäude aus Beton und Glas entworfen, das als Freizeitbereich und als Unterstützung für ein Hallenbad dient. #Annex #Architecture #ModernArchitecture #GlassWalls #Concrete 1

Foto von Fernando Zequinão

Das Nebengebäude hat ein rechteckiges Volumen von 18 m Länge und 8 m Breite. Es besteht aus Beton und Glas.


Elmor Arquitetura hat in Curitiba, Brasilien, ein Nebengebäude aus Beton und Glas entworfen, das als Freizeitbereich und als Unterstützung für ein Hallenbad dient. #Annex #Architecture #ModernArchitecture #GlassWalls #Concrete 2

Foto von Fernando Zequinão

Große Glasschiebewände öffnen sich vollständig und ermöglichen eine einfache Bewegung zwischen Innen- und Außenraum.


Große Glasschiebewände öffnen dieses moderne Nebengebäude vollständig und ermöglichen eine einfache Bewegung zwischen Innen- und Außenraum. #Annex #IndoorPool #SwimmingPool

Foto von Fernando Zequinão

In der Küche wurde italienisches Walnussholz für die Schränke verwendet, während eine große Kücheninsel aus Caeserstone hergestellt wurde.


In der Küche wurde italienisches Walnussholz für die Schränke verwendet, während eine große Kücheninsel aus Caeserstone hergestellt wurde. #Küche #KücheDesign #GroßeKücheInsel #WalnutCabinets

Foto von Fernando Zequinão

Neben der Küche befindet sich ein großer Esstisch aus Holz, der Platz für 12 Personen bietet.


Dieser Essbereich verfügt über einen großen Esstisch aus Holz, der Platz für 12 Personen bietet. #DiningRoom #LargeDiningTable

Foto von Fernando Zequinão

Der Essbereich öffnet sich zum Wohnzimmer, das auch mit italienischem Walnussholz ausgestattet ist. Dieses Mal wird er jedoch für das Heimkino und die Tarnung der Badezimmertür verwendet.

Zwei große L-förmige Leuchten, entworfen vom Architekten Jorge Elmor und entworfen von Design Selo , strahlen ein weiches Licht aus, das auf die Betondecke gestreut wird.


Dieses moderne Wohnzimmer verfügt über ein italienisches Heimkino aus Walnussholz und L-förmige Deckenleuchten im Custom-Design. #LivingRoom #ConcreteCeiling #Beleuchtung

Foto von Fernando Zequinão | Architekt: Elmor Arquitetura - Verantwortlicher Architekt: Jorge Elmor Neto | Andere Teilnehmer: ION Engineering, Interpam, Florenz

Loading ..

Recent Posts

Loading ..