Dieses Hausboot wurde mit vertikalen Lamellen entworfen, die Licht einlassen, während die Privatsphäre gewahrt bleibt

Mano de Santo Architecture & Design hat mit dem Open Innovation Hub von KMZero zusammengearbeitet, um zu entwerfen und zu fördern

Fotografie von Sergio Belinchon

Spanische Firma Mano de Santo Architektur und Design habe mit zusammengearbeitet KMZero Open Innovation Hub „Punta de Mar“, ein modernes Hausboot für zwei, zu entwerfen und zu fördern.

Das 796 Quadratmeter große Hausboot hat ein minimalistisches Design und ist in zwei Etagen aufgeteilt.

Mano de Santo Architecture & Design hat in Zusammenarbeit mit dem KMZero Open Innovation Hub 1 entworfen und beworben

Fotografie von Sergio Belinchon

Die Hauptetage verfügt über eine Kabine mit Bad und eine private Terrasse. Ein Spiegel dient als Kopfteil und spiegelt die Aussicht auf das Wasser wider.


Mano de Santo Architecture & Design hat in Zusammenarbeit mit dem KMZero Open Innovation Hub 2 entworfen und beworben

Fotografie von Sergio Belinchon

Treppen führen in den zweiten Stock, wo sich ein 'Chill-Out'-Deck befindet, das zum Entspannen einlädt, während beide Etagen des Hausboots mit Beleuchtung und Hintergrundmusik ausgestattet sind.


Mano de Santo Architecture & Design hat mit dem KMZero Open Innovation Hub zusammengearbeitet, um 3 zu entwerfen und zu fördern

Fotografie von Sergio Belinchon | Architekten: Mano de Santo Architektur und Design (Francesc de Paula García Martínez, Ana Gil Collado, Francisco Miravete Martín) | Promoter: KMZero Open Innovation Hub

Loading ..

Recent Posts

Loading ..