Designdetail: Ein spitzenähnlicher Bildschirm bietet Privatsphäre und ein dekoratives Element für dieses Haus

Chan Architecture hat dieses Haus mit einem speziell angefertigten Metallschirm versehen, der dem Interieur des Hauses einen dekorativen Akzent und Privatsphäre gibt. #Facade #Bildschirm #Architektur

Foto von Tatjana Plitt

Wann Chan-Architektur Sie planten die Renovierung und Erweiterung eines viktorianischen Reihenhauses mit zwei Etagen in South Melbourne und beschlossen, eine Metallwand an der Rückseite des Hauses anzubringen.

Die speziell entworfene, lasergeschnittene Metallblende verweist auf die Zeit der eisernen Spitzen, die in viktorianischen Reihenhäusern gefunden wurden.

Chan Architecture hat dieses Haus mit einem speziell angefertigten Metallschirm versehen, der dem Interieur des Hauses einen dekorativen Akzent und Privatsphäre gibt. #Facade #Bildschirm #Architektur 1

Foto von Tatjana Plitt

Durch das spitzenähnliche Erscheinungsbild wirkt der Bildschirm hell und bietet unterschiedliche Transparenzgrade. Es bietet auch Privatsphäre für die Schlafzimmer im Obergeschoss und erzeugt im Laufe des Tages interessante Schatten.


Chan Architecture hat dieses Haus mit einem speziell angefertigten Metallschirm versehen, der dem Interieur des Hauses einen dekorativen Akzent und Privatsphäre gibt. #Facade #Bildschirm #Architektur 2

Foto von Tatjana Plitt | Architekt: Chan Architecture | Projektteam: Anthony Chan und Meyvin Puspita | Erbauer: Kleev Homes | Tragwerksplaner: Wright Engineering | Bausachverständiger: Wilsmore Nelson Group

Loading ..

Recent Posts

Loading ..