Coco wurde entwickelt, um eine Fusion zwischen Schmuck und Beleuchtung zu sein

Dieses skulpturale Licht von Larose Guyon wurde von einer Perlenkette inspiriert, die der künstlerischen Eleganz von Gabrielle Chanel (Coco Chanel) Tribut zollt. #Blitz Design

Fotografie von Larose Guyon

Kanadische Designfirma Larose Guyon , hat kürzlich ihr neuestes skulpturales Lichtdesign mit dem Namen "Coco" herausgebracht.

Die Mischung aus Schmuck und Licht wurde von einer Perlenkette inspiriert, die der künstlerischen Eleganz von Gabrielle Chanel (Coco Chanel) Tribut zollt.

Dieses skulpturale Licht von Larose Guyon wurde von einer Perlenkette inspiriert, die der künstlerischen Eleganz von Gabrielle Chanel (Coco Chanel) Tribut zollt. #Beleuchtung #Design 1

Fotografie von Larose Guyon

Handgefertigt von einheimischen Kunsthandwerkern aus Quebec bilden 10 mundgeblasene Glaskugeln die Essenz einer Perlenkette. Jede leuchtende Kugel ist über flexible Verbindungen miteinander verbunden.


Dieses skulpturale Licht von Larose Guyon wurde von einer Perlenkette inspiriert, die der künstlerischen Eleganz von Gabrielle Chanel (Coco Chanel) Tribut zollt. #Beleuchtung #Design 2

Fotografie von Larose Guyon

Die Flexibilität des Designs wird durch Gegengewichte, Haken, Deckenbefestigungen und Zubehörringe geschaffen, die eine Vielzahl einzigartiger Konfigurationen ermöglichen.


Dieses skulpturale Licht von Larose Guyon wurde von einer Perlenkette inspiriert, die der künstlerischen Eleganz von Gabrielle Chanel (Coco Chanel) Tribut zollt. #Beleuchtung #Design 3

Fotografie von Larose Guyon

Loading ..

Recent Posts

Loading ..